Am 9.9. 2017 ist wieder Freundinnentag!

2017 FreundinnenkarteFreundinnenpostkarte mit Monika Hauser und ihrer Freundin Maria Zemp

 

Der Freundinnentag ist eine Initiative des Kölner Frauengeschichtsvereins aus dem Jahr 2010. Bislang gab es keinen Tag der guten Freundinnen gewidmet ist.

Auf der diesjährigen Karte sind Dr. Monika Hauser, Gynäkologin und Gründerin von medica mondiale, und Maria Zemp, Traumafachberaterin und Coach abgebildet. Die beiden sind Freundinnen, Feministinnen und langjährig verbunden im Einsatz für Frauenrechte weltweit. Insbesondere bieten sie Hilfe bei der Aufarbeitung von sexualiserter Kriegsgewalt.

Mit der Karte unterstützen wir den sozialen, politischen und kulturellen Aspekt von Frauenfreundschaften. Wir freuen uns, wenn Sie den Tag zum Anlass nehmen, einer Freundin Wertschätzung zu zeigen, ihr zu schreiben oder gemeinsam etwas unternehmen, vielleicht einen Gutschein für eine unserer Führungen verschenken.

Gern können Sie eine gewünschte Anzahl von Karten gegen eine kleine Spende bestellen.