Führung zum Freundinnentag: Frauen in Nippes am 8. September

8. September 2018
14:00

Widerstand, Komik, Schönheit

Miss Germany 1955

Nippes ist ein Stadtteil mit Herz und kölschen Tönen. Hier wohnten viele gebildete und mutige Frauen: die widerständige Theologin Ina Gschlößl; Trude Herr, die ihr Publikum zum Lachen und zum Weinen brachte; die Meteorologin und Soziologin Hanna Meuter sowie die Veedelsschönheit Margit Nünke, die als Miss Germany ihren Traum vom Aufstieg verwirklichte. Wir berichten über frauentypische Berufe wie die Bibliothekarin und Krankenschwester und natürlich über Frauenfreundschaften.

Anschließend besuchen wir das Handwerkerinnenhaus, das teilweise denkmalgeschützt ist.

Es führt Sie Irene Franken.

Treffpunkt: Neusser Str. / Ecke Florastraße vor dem Blumengeschäft (KVB-Haltestelle: Florastraße)
Dauer: 2,5  Std.
Kosten 11,50 Euro inkl. Getränk
Termin:
Samstag 8. September 2018 um 14:00 Uh