Exkursion zu Hildegard von Bingen

6. Mai 2017
08:15bis20:00

hildegard von bingen

Prophetin, Schriftstellerin, Kirchenlehrerin

Im Mittelalter wurde die berühmte Äbtissin und Schriftstellerin sehr verehrt, dann war sie vergessen. Im 20. Jahrhundert wurde sie von der Umwelt- und Gesundheitsbewegung neu entdeckt. Auch in der Frauenbewegung gewann Hildegard als große Schriftstellerin des Mittelalters und Wegbereiterin eines feministischen Bewusstseins Ansehen und Anerkennung. 2012 wurde sie zur ‚Doctora Eccelesia‘ ernannt.

In Bingen unternehmen wir eine Führung durch die Hildegard-Ausstellung und den „Hildegarten“ im Museum am Strom. Danach wandern wir auf den Rochusberg und besuchen die Walfahrtskapelle und das Hildegard-Forum mit herrlicher Aussicht auf den Mittelrhein (UNESCO-Welterbe).
Den Ausflug begleitet Marlene Tyrakowski.

Bitte Verpflegung und feste Schuhe mitnehmen.

Anmeldung und Vorverkauf erforderlich!

Treffpunkt: Kölner Hbf, Infocounter
Dauer: ganztägig
Kosten: 42 Euro
Termin: Samstag, 6. Mai 2017, um 08:15 Uhr