Marina Abramovic in der Bundeskunsthalle

15. Juli 2018
13:00bis14:30

The Cleaner bundeskunsthalle_Abramovic_960x397_daa2b2971b

Radikal, umstritten und bewundert zugleich: Marina Abramovic ist eine der meistdiskutierten internationalen Künstlerinnen – vor allem im Bereich ihrer bahnbrechenden Performances, mit denen sie immer wieder die eigenen physischen und psychischen Grenzen auslotet. Die große europäische Retrospektive ist exklusiv in Deutschland ab dem 20 April in Bonn zu sehen und spiegelt umfänglich die Facetten ihres Werks. Dabei sind persönliche Erfahrung und auch Verantwortung ein zentraler Punkt ihrer Arbeit.

Führung durch die Ausstellung mit Ulla Mattéle.

Anmeldung und Vorverkauf erforderlich!

Termin: Sonntag, 15. Juli 2018, um 13:00 Uhr
Ort:
Bundeskunsthalle Bonn, Friedrich-Ebert-Allee 4
Kosten: 22 Euro inkl. Eintritt, Führung und Ticket im VRS

Gemeinsame Bahnfahrt vom Hbf Köln möglich