Verführerin, Verräterin, Rächerin

7. Dezember 2017
18:00bis19:30

Judith, Dalila und Salome im Wallraf-Richartz-Museum

Herodias, Mutter von Salome (Paul H. Delaroch) 

Salome, Judith und Dalila – drei bekannte Frauen des alten Testaments: Die eine gilt als grausame Verführerin und Mörderin, die anderen zwei als Heldinnen und Retterinnen des jüdischen
Volkes. Wie haben Künstler und Künstlerinnen die Geschichte dieser Frauen auf die Leinwand gebracht?
In der Führung werden die Biographien dieser Frauen lebendig. Wie waren ihre Lebensläufe, Motive und Rollen in der jüdischen Geschichte, die sie zu diesen bemerkenswerten Persönlichkeiten des Alten Testaments machten?

Es führt Sie Dr. Inge Schaefer.

Termin: Donnerstag, 07.12.2017 um 18:00 Uhr
Kosten: 10 € zzgl. Museumseintritt für Nicht-KölnerInnen (Bitte Personalausweis mitbringen)
Treffpunkt: vor der Kasse des Wallraf-Richartz- Museum