Willkommen

Wir machen Frauengeschichte und Frauengeschichten sichtbar!

Seit 1985 bieten wir Stadtrundgänge, Veranstaltungen und Vorträge an, erstellen Ausstellungen und veröffentlichen Bücher, Artikel und Broschüren zur Kölner Frauengeschichte. Wir sammeln und archivieren Dokumente zur Kölner Frauen-/Lesben- und Migrantinnenbewegung und deren Aktivistinnen.
Wir setzen uns dafür ein, dass Frauen in die Stadtgeschichte eingeschrieben und Straßen nach Frauen benannt werden.

Neuigkeiten

Else-Falk-Preis für Christiane Lehmann

Christiane Lehmann und Andrea Braun Hier geht es zum Interview von Christiane Lehmann und Andrea…

Sammler:innen gesucht zu Jenny Hippenmeyer

Selbstportrait von 1896 Für ein Buchprojekt bittet die Kunsthistorikerin Monica Seidler-Hux um…

Lesbische Sichtbarkeit im Alter – Betty Thie & die „Golden Girls Köln“

Betty Thie (rechts) auf einem Kölner CSD Die Älteren kennen sie noch: „Golden Girls“ war eine Sitcom…

Eine Briefmarke für Maria Mies

Zum 1. Todestag der Kölner Soziologin und Feministin Prof. Dr. Maria Mies (+ 15.5.2023) hat der…

Neu: Zusammenarbeit mit Ticketagentur ‘Qultor’

Qultor heisst ein neues Portal, das von Aron Schmidt gegründet wurde und vom Kulturamt der Stadt…

Teilnahme an der Aktion #15vor12 gegen Rassismus am 21.3.2024

Dr. Lale Akgün Bei der Kamapgne Aktionen in Betrieb und Stadt beteiligen wir uns mit einer kurzen…

Support your local feminists!
Wir dokumentieren Frauengeschichte(n) und die Geschichte der Kölner Frauen*-/Lesben- und Migrantinnenbewegung in unserer Fachbibliothek und in unserem Archiv. Zudem leisten wir Öffentlichkeitsarbeit, engagieren uns frauen*politisch und informieren Euch über Neuigkeiten. Wir sind ein eingetragener und als gemeinnützig anerkannter Verein und freuen uns über neue Mitglieder.

Wer uns unterstützen möchte kann dies auf verschiedene Weisen tun:

Was Sie auf der Website finden
Sie können nach spannenden Rundgängen forschen und diese z.T. online buchen, Zeitzeuginneninterviews aufrufen und unser Wiki über historische Frauengestalten durchsuchen. Lernen Sie die Datenbank meta-katalog unseres Dachverbandes i.d.a. kennen oder lesen Sie Beiträge von uns im Digitalen Deutschen Frauenarchiv.  Verfolgen Sie unsere Bemühungen für mehr nach Frauen benannten Straßen.