Restitution: Mehr als Zurückgeben – eine Führung im Rautenstrauch-Joest Museum

6. April @ 14:00

Was passiert mit den Tausenden von ‘Objekten’, die in den Magazinen der ethnologischen Museen lagern und zumeist in der Kolonialzeit ‘gesammelt’ wurden – unter oft dubiosen Bedingungen? Die Führung der Museumsmitarbeiterin thematisiert die Problematik, wie in der Kolonialzeit gesammelt wurde und welche Leere die Objekte im Heimatland hinterlassen haben.

Die Intervention I MISS YOU verdeutlicht die Geschichte der Benin-Bronzen und ihrer Restitution aus der Sicht der Herkunftsgesellschaft. Welche Möglichkeiten und Pläne gibt es für weitere Restitutionen?

Museumsführerin: Hanna Petri

Anmeldung/VVK erforderlich über Email

12€ zzgl. Eintrittgeld

Cäcilienstraße 29-33
Köln,
Google Karte anzeigen

Barrierefrei

Ja