Aktuelles

Vermittlung, Erforschung und Archivierung der Kölner Frauengeschichte

 

Hat-Walk – Frauen ziehen den Hut! Erinnerung an die ersten weiblichen Abgeordneten, die vor 100 Jahren gewählt wurden.

Das Programmheft für das 1. Halbjahr 2019 können Sie  an einigen Stellen in der Stadt erfragen, z.B. im Domforum und bei KölnTourismus. Außerdem können Sie die Hefte im Büro bestellen oder hier herunterladen: Programm 1_2019.
An MultiplikatorInnen geben wir es gern in größerer Stückzahl ab.

 

Nächster offener Termin für Führungen:

Sonntag, 24. Februar 2019 um 14:00 Uhr
Kölsche Mädscher im Vringsveedel
(Nähere Infos siehe unten)

0

Führungen
Unter Führungen/Themenübersicht finden Sie auf einen Blick unser gesamtes Angebot an Führungen und Fahrten.

Gruppen können unsere Führungen auch zu ihrem Wunschtermin buchen! Gerne machen wir für Sie extra Führungen zu Betriebsausflügen, Geburtstagsfeiern, Klassentreffen und anderen Anlässen.

Sie können hier mit einem Klick  Alle Termine abonnieren alle Veranstaltungen des Kölner Frauengeschichtsvereins in Ihre eigene Kalender-Software (iCal-Format) übertragen!o

 

Kölsche Mädcher im Vringsveedel

24. Februar 2019
14:00

Frauengeschichten und kölsche Krätzcher

Warum gilt das Severinsviertel als typisch kölsch? Hier lebten früher viele arme Leute. Die Frauen mussten erfinderisch sein und halfen sich in der Not. In vielen alten kölschen Schlagern werden die Nöte der ‚kleinen‘ Leute besungen: der Streit zwischen Dienstmädchen und Hausfrau, die harte Fabrikarbeit, die beengten Wohnverhältnisse, aber auch die Lust am Feiern. Trude Herr mit ihrem Kölschen Volkstheater in der Severinstraße passte genau in dieses Milieu.

Wir präsentieren Geschichte auf andere Weise: Nach jedem Thema folgt ein alter kölscher Schlager. Wer mag ist zum Mitsingen eingeladen; Liedtexte werden ausgeteilt.

Führung mit Bettina Bab.

Treffpunkt: Severinstorburg am Chlodwigplatz ( KVB-Haltestelle: Chlodwigplatz)
Dauer: 2 Stunden
Kosten: 10 Euro
Termin:  Sonntag,, 24. Februar 2019 um 14 Uhr

Die Tour ist barrierefrei.