Frauen im deutschen Kolonialismus

Bürgerhaus Stollwerk Dreikönigenstrasse 23, Köln, NRW, Deutschland

Buch aus Privatbesitz I. Franken Ein kolonialkritischer Rundgang Kolonialismus gilt bis heute als eine männliche Domäne. Dabei waren (weiße) Frauen in den kolonialen Unternehmungen des

EUR12

Josefine Baker: Freiheit – Gleichheit Menschlichkeit

Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland Helmut-Kohl-Allee 4, Bonn

Josephine Baker ist eine Schwarze Ikone. Sie war ein Weltstar, singend und tanzend eroberte sie ein Weltpublikum. Aber sie war so viel mehr, eine Kämpferin

12€

Im Damenclub beim Schiebertanz

Mahnmal für die schwulen und lesbischen Opfer des Nationalsozialismus Frankenwerft, unter der Hohenzollernbrücke, Köln

Wie lernten sich Lesben um 1920 kennen? Warum verkehrten Damen im Frauenklub und ‚halbseidene‘ Ehefrauen im Damenklub? Wurden Lesben im Nationalsozialismus so systematisch verfolgt wie

12€

Touristin in der eigenen Stadt

Römisch-Germanisches Museum Roncalliplatz, Köln

Wegmarken der Kölner Frauengeschichte War die Stadtgründerin Agrippina eine Mörderin? Warum wurde die Postmeiste-rin Katharina Henoth als „Hexe“ verbrannt? Am Römisch-Germanischen Museum hören Sie u.a.

12€

Themen, Techniken, Träume

Museum Ludwig Heinrich-Böll-Platz, Köln

Künstlerinnen im Museum Ludwig Der abwechslungsreiche Rundgang durch das Museum gibt uns die Gelegenheit, Gemälde, Skulpturen und Assemblagen vieler bekannter Malerinnen und Bildhauerinnen kennenzulernen, ihre

15€

Pionierinnen im Rheinauhafen

Malakoffturm, Am Leystapel Malakoffturm, Am Leystapel, Köln

Frauen-Straßennamen und Architekturgeschichte Neben Bauwerken der Stararchitektin Dörte Gatermann und dem „art’otel“ der Künstlerin SEO geht es im Rheinauhafen um verdienstvolle Kölnerinnen, nach denen auf

12€

Kölsche Tochter, Flüchtende, Migrantin

Eigelsteintorburg Eigelstein 135, Köln

Migrationsgeschichte von Frauen Mit dem Namen Köln‘ün Bülbülü (Nachti-gall von Köln) machte die türkische Sän-gerin Yüksel Özkasap in den 1970ern eineerstaunliche Karriere. Sie war der

12€

Hexenverfolgung in Köln

St. Andreas Komödienstr. 4 - 8, Köln

Ängste und Abwehr in der Frühen Neuzeit Die Führung berichtet von der Geschichte der Frauen, Mädchen und Männer, diein Köln als Hexen verfolgt wurden: Was

12€

Köstlich! Köchin und kölsche Lecker fress

Theo-Burauen-Platz Theo-Burauen-Platz, Köln

Kulinarische Reise mit Café- und Brauhausbesuch Bei der Tour durch die Altstadt hören Sie von aufwändigen Rezepten, Fastengeboten und Speisebeschränkungen bei Familien- und Kindbettfesten. Warum

22€

“Nur eine Rose als Stütze!”

Riehler Str. 23 Riehler Str. 23, Köln

Hilde Domin und das deutsche Wort Ihr Leben beschrieb Hilde Domin als eine „Sprachodyssee“, als ein Wandern von einer Sprache in die andere. Aufgewachsen im

12€