Frauen im deutschen Kolonialismus

Bürgerzentrum Stollwerck Dreikönigenstraße 23, Köln

Ein kolonialkritischer Rundgang Weiße Frauen konstituierten den deutschen Kolonialismus von Angang an mit. So auch in Köln: Der Gang durch die Südstadt zeigt Spuren von

12€

Studentinnen stellen vor: Christine de Pizan

Kölner Frauengeschichtsverein Höninger Weg 100A, Köln

Neue Serie: Student:innen stellen vor - Christine de Pisan „Das Buch von der Stadt der Frauen“ (1405) De Pizan verfasste am Beginn des 15. Jahrhunderts

Kostenlos

Auf den Spuren der Ehrenfelderinnen

Geisselstraße/ Ecke Venloer Straße Köln

Links und rechts der Venloer Straße Wussten Sie, dass Ehrenfeld um 1850 quasi aus dem Nichts entstand? Arbeiterinnen, die sogenannten Fabrik-Mädchen, schufteten in fast allen

12 €

„Ja, die Weiber sind gefährlich!“ – Fällt aus!

Marienplatz 4 Köln

Schriftstellerinnen in Köln Schreibende Frauen arbeiteten lange Zeit im Verborgenen oder litten unter fachlicher Missachtung. Der Weg in die literarische Öffentlichkeit erforderte meist Leidenschaft und

12€

Hilma af Klint, Träume von der Zukunft (ausgebucht)

Foyer K20 Grabbepl. 5, Düsseldorf

Ausstellung im K20 in Düsseldorf Die wieder entdeckte schwedische Künstlerin Hilma af Klint gilt neben Kandinsky als Leitstern der westlichen Abstraktion. Die Ausstellung bietet die

8€

Echt Kölsch!

Hänneschen-Theater Eisenmarkt 2 – 4, Köln

Originelle Kölnerinnen Verzällcher Sie werden in Kölner Mundartliedern besungen, sind in Stein verewigt oder liefern Vorlagen für beliebte Karnevalskostüme:Kölner Originale weiblichen Geschlechts. Themen dieser Tour

12€

Hilma af Klint, Träume von der Zukunft (ausgebucht)

Foyer K20 Grabbepl. 5, Düsseldorf

Ausstellung im K20 in Düsseldorf Die wieder entdeckte schwedische Künstlerin Hilma af Klint gilt neben Kandinsky als Leitstern der westlichen Abstraktion. Die Ausstellung bietet die

8€

Wahlrecht & Gleichberechtigung

Hermann-Josef-Brunnen am Waidmarkt Waidmarkt 12, Köln

Kölnerinnen kämpfen für Demokratie und Frauenrechte Frauen haben viel zur demokratischen Entwicklung beigetragen. Schon 1847 schrieb Mathilde Anneke eine feministische Kampfschrift. Die alte Frauenbewegung forderte

12€

Feminismus und Altersaktivismus – Dr. Miriam Haller

Von Grandes Dames, „wunderschönem Welkfleisch“ und „Damengedecken 2.0“. Feminismus,Altersaktivismus und Kulturelle Bildung - Vortrag von Dr.in Miriam Haller Feministinnen wie Simone de Beauvoir, Susan Sontag

8€

Kolonial – postkolonial RJM

Rauterstrauch Joest Museum Cäcilienstraße 29-33, Köln

Wurzeln und Zukunft ethnologischer Museen Das Rautenstrauch Joest Museum ist auf vielfältige Weise ein Produkt der Kolonialzeit. In dieser Führung fragen wir nach den kolonialen

12€

“Die unendliche Lust am Leben”. Lesung

Buchsalon Ehrenfeld Wahlenstraße 1, Köln

Dr. Barbara Böttger liest aus den Briefen ihrer Mutter Renate Böttger (1925 - 1985), Moderation: Gerda Laufenberg Die umwälzenden zeitgeschichtlichen Ereignisse und ihre unbändige Lebenslust

10€

Nonnen, Hebammen, Chefärztinnen

Vor der Klinikkirche Joseph-Stelzmann-Straße 20, Köln

Frauen in der Lindenburg und Uniklinik Seit das Gelände der Uniklinik medizinisch genutzt wurde, arbeiteten hier auch Frauen. Bis in die 1920er Jahre wurden nebenan

12€

Lisa Fittko | Biografie einer Fluchthelferin

Friedensbildungswerk Köln Obenmarspforten 9-11, Köln

Eva Weissweiler, Trägerin des Luise-Büchner-Preises von 2023 und Zeitzeugin unserer Interviewreihe, stellt uns abermals eine spannende Frauenbiografie vor. Lisa Fittko (1909 – 2005) wurde vor

Kostenlos

Jüdinnen in Köln

Rathenauplatz Veedelstreff Rathenaupl. 30, Köln

Vorgestellt werden jüdische Frauenvereine und Aktivistinnen, darunter z.B. Klara Caro, die im KZ Theresienstadt eine Art Bildungswerk für jüdische Frauen errichtete. Dr. Luise Straus-Ernst lebte

12€

Nachhaltige Mode in Köln

Mühlengasse / Ecke Alter Markt Mühlengasse / Ecke Alter Markt, Köln

Arbeitsbedingungen und Konsum Der Stadtrundgang thematisiert die Arbeitsbedingungen in der Textilindustrie im 19. Jahrhundert und in der heutigen globalisierten Modeindustrie: Wir wollen Möglichkeiten aufzeigen, wie

12€

“Nur eine Rose als Stütze!”

Riehler Str. 23 Köln

Hilde Domin und das deutsche Wort Ihr Leben beschrieb Hilde Domin als eine „Sprachodyssee“, als ein Wandern von einer Sprache in die andere. Aufgewachsen im

12€

Kölsche Tochter, Flüchtende, Migrantin

Eigelsteintorburg Eigelstein 135, Köln +1 weitere

Migrationsgeschichte von Frauen Yüksel Özkasap Unter dem Beinamen Köln‘ün Bülbülü (Nachtigall von Köln) machte die türkische Sängerin Yüksel Özkasap in den 1970ern eine erstaunliche Karriere.

12 €

„body manœuvre “ – Skulpturenpark

Skulpturenpark Köln Riehler Straße, Köln, NRW, Deutschland

Ausstellung # 11 im Skulpturenpark Der Skupturenpark zeigt seit über 25 Jahren Outdoor-Kunst hervorragender zeitgenössischer Künstler*innen. Am 23. Juni wird die neue Ausstellung unter der

12 €

Geldgöttin, Verschwenderin, Bankerin

Vor dem Museum für Angewandte Kunst An der Rechtschule, Köln, NRW, Deutschland

Frauen und Geld? Kein Widerspruch! Welches Verhältnis hatten Frauen zu Geld? Aus vergangenen Epochen gibt es spannende Quellen: Frauen legten selbst fest, was sie wem

12 €

Frauen als Designerinnen

Museum für Angewandte Kunst An der Rechtschule, Köln, NRW, Deutschland

Marginalisiert, vergessen und nun gefeiert? Frauen der Webereiklasse auf der 'Bauhaustreppe', darunter Gunta Stözl (Foto: Oskar Schlemmer, gemeinfrei) Welch wichtigen Beitrag die Bauhausstudentinnen leisteten, ist

12 €